• Blog und News zum Fetish Weekend

      Ungewöhnliche und auffällige Designs gepaart mit einer künstlerischen Show. Engineers of Desire sind neben dem Ball natürlich auch auf der Messe zu finden.
      Wir freuen uns auf tolle Outfits und tolle Performances.


      Der Wiener Newcomer Designer "Anita Stil" feiert sein Debut auf der Fetish Evolution 2018 mit einer Fashion Show. Natürlich kann man die tollen Designs auch auf der Expo bewundern und erwerben.


      House of Harlot, bekannt für innovative und kreative Designs, wird auf der Fetish Evolution die neue Kollektion präsentieren. Der Catwalk während des Fetish Evolution Balls ist hierfür der gelungene Rahmen.


      Latexstrümpfe, Handschuhe .... alles was zu ihrer Kollektion passen könnte. Sie wird im Rahmen der Fetish Evolution ihre Kollektion auf dem Catwalk zeigen. Somit währe ein kooperierender Designer gleich mit "on Stage". Bei Interesse bitte direkt Kontakt mit "Mit Ju"


      Möchten Sie ihr junges Label auf der FetishEvolution Expo präsentieren?

      Für junge Unternehmen richten wir auf der FetishEvolution Expo einen Start-Up-Bereich ein, in dem Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte einem breiten internationalen Publikum präsentieren können. Nutzen Sie die Chance, Ihr junges Unternehmen bekannt zu machen. FetishEvolution fördert durch diese Maßnahme Newcomern Ihren Messeauftritt zu besonders günstigen Ausstellerkonditionen.

      Bewerben Sie sich für die knappen Plätze mit einer Kurzdarstellung Ihres Labels unter Nennung des Stichwortes "Newcomer" an die Emailadresse: expo@fetishevolution.com

      Wir schicken Ihnen dann die Bedingungen und Anmeldeunterlagen zu.

      Voraussetzung für die Bewerbung ist, dass Ihr Unternehmen nicht länger als 2 Jahre besteht.

      TEILEN


      Als eine der legendären Blue Rose Burlesque-Tänzerinnen startete Shabba ihre 15-jährige internationale Kariere, die sie über Paris, Miami, Tokyo, Ibiza und andere Orte nach Deutschland führte, wo sie das erste Pole Dance Studio des Landes eröffnete.
      Jetzt ist sie zurück auf Tour mit Workshops, Privatunterricht und auf Events.
      Komm vorbei und probier ihr Lieblingsspielzeug auf der Fetish Evolution aus!
      Pole Dance Kurse zweimal am Tag, Burlesque, LapDance & High Heels Kurse auf Anfrage. Und natürlich am Ende des Wochenendes ein Special Photo-Workshop an der Stange, um deine neuentdeckten Talente vor der Kamera zu präsentieren - mit ein wenig Schummeln natürlich...

      Pole Dance für Einsteiger:
      Samstag & Sonntag um 11:30h
      Samstag um 16:30h
      Sonntag: Photo-Workshop @Delta nach der Fashion Show!
      Alle Level willkommen


      Ab JETZT sind alle Künstler dazu aufgerufen, ihre Bewerbung für einen Ausstellungsplatz auf der ART Bizarre zuzustellen.
      Auch in diesem Jahr soll es wieder ein spezielles Motto geben, an welchem sich die Kunstobjekte orientieren sollen: „Fetish Stories“.
      Über die verschiedensten medialen Wege, welche die Kunst gehen kann, soll das Thema „Fetish Stories“ transportiert werden: Fotografien, Installationen, Skulpturen, Gemälde, Lyrik und noch Vieles mehr… denn die Kunst hat tausende von Gesichtern und noch mehr spannende Geschichten zu erzählen.
      Hierbei bleibt es dem jeweiligen Künstler selber überlassen, ob er mit seinen Werken klare und deutliche Geschichten vorgibt, oder ob er eine Basis für den Betrachter schafft, um im Rezipierten die eigenen Geschichten (wieder) zu finden.
      Bitte sendet eure Bewerbung an: artbizarre@fetishevolution.de


      Obwohl die ersten Portfolios bereits eingegangen sind, halten wir weiter Ausschau nach extravaganter Fetish Couture. Wir möchten allen interessierten Labels die Möglichkeit bieten, sich vorzustellen; daher ist noch nichts entschieden und weitere Bewerbungen sind unbedingt erwünscht!


    • FetishEvolution Sponsors
    • FetishEvolution Sponsors
    • FetishEvolution Sponsors